Freitag, 23. Juni 2017

23062017

Und da stehe ich. Mitten zwischen tausenden fremden Menschen. Vorne die Bühne, die ich von meinem Platz relativ weit vorne gut sehen kann und der riesige Bildschirm, auf dem ich sehe, wie viele Menschen da wirklich noch hinter mir stehen. Auf der Bühne Billie Joe Armstrong der alles gibt. Die Hitze der Pyrotechnik auf der Bühne lässt sich von meinem Platz noch sehr gut fühlen. „For all weirdos“ Bei seiner Stimme, die laut ins Mikrofon erzählt, merke ich, dass ich Gänsehaut bekomme. Ein Künstler, ein Sänger der mit einem Satz, mit ein paar Worten all das einfängt, was man fühlt. Was man denkt. Und dann dieses Lied. 
„My shadow's the only one that walks beside me
My shallow heart's the only thing that's beating
Sometimes I wish someone out there will find me
Till then I walk alone”
Dieser Moment, wenn alle mitsingen, weil jeder den Text kennt. Wenn aus ganz vielen Menschen eine Stimme wird und alle mitwippen.

Danke!

Bilder zum Hurricane auf instagram: lizzlovesmoe