Samstag, 24. Juni 2017

24062017

Ich wache auf und öffne langsam meine Augen. Durch den Schutz an den Fenstern, dringt das eh trübe Tageslicht nur geschwächt ins Auto. Draußen spielen 3 Songs aus 3 Camps gleichzeitig. Langsam drehe ich mich um, um nach Moritz zu schauen der neben mir auf dem Bett liegt. Ich kuschel mich näher an ihn und er öffnet langsam und verschlafen seine blauen Augen. „Guten Morgen, hast du gut geschlafen?“ Schnell kuschel ich mich näher an „Ja.“